Telefon
0 20 45 / 41 44 55

 

Kaps

HerstellerErnst Kaps Dresden
Seriennummer31539
MaßeH 130 cm, B 155 cm, T 67 cm
Baujahrca. 1910
 

ab Euro 2.250,00

Eine Perle des ostdeutschen Klavierbaus. Das Gehäuse ist sehr schlicht gehalten und schwarz Schellack poliert. Die Politur ist an einigen Stellen stark angegriffen. Alles an diesem Piano ist enorm stabil verarbeitet. Gerade die Gußplatte weist eine besondere Steifigkeit auf. Es hat glatte Kanten und Flächen. Die Bauhöhe garantiert einen voluminösen Klang. Sehr solide verarbeitet. Es steht bei mir in unrestauriertem Zustand. Die Mechanik ist zu überholen,. kann aber mit überarbeiteten Originalhammerköpfen und neuen Bändchen versehen werden. Der Saitenbezug ist gut erhalten. Die Tastatur ist neu mit Plexibelägen zu versehen.

 


Piano Zenz * 46244 Bottrop * Tel. 02045 / 41 44 55 * Impressum / Disclaimer * Datenschutz

Internettechnik, Design & Beratung: yethisolutions.de